Tarifvertrag mit dem DGB
Der Bundesverband Zeitarbeit (BZA) hat mit der DGB-Tarifgemeinschaft (u.a. Ver.di, IG Metall sowie IG BCE ) einen bundesweit gültigen Tarifvertrag - bestehend aus Mantel-, Entgeltrahmen- sowie Entgeltvertrag - geschlossen. Dieser Branchen-Tarifvertrag bürgt für einheitliche Standards bezüglich der Arbeitsbedingungen in der Zeitarbeit.

Grundlage für die Vergütung sind 9 Entgeltstufen; d.h. jeder Zeitarbeitnehmer wird entsprechend der Qualifikation bzw. Stellenbeschreibung eingestuft. Maßgeblich für die Eingruppierung ist die tatsächliche Tätigkeit beim Mandanten.

Herzstück des Tarifvertrages ist das flexible Arbeitszeitkonto:
Jeder Mitarbeiter erhält ein festes Monatsentgelt auf Basis der individuellen monatlichen Arbeitszeit. Zum Ausgleich der monatlichen Schwankungen wird ein Arbeitszeitkonto eingerichtet. 

Die aktuellen Dokumente stehen nachfolgend zum Download für Sie bereit. Sollten Sie weitere Fragen zum Tarifvertrag haben, rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gerne.

 Vereinbarter Mindestlohntarifvertrag
 Aktueller Tarifvertrag_2014
GFZ hat im Großraum München täglich neue attraktive Jobs für Sie.
 Aktuell sind 36 Jobs für Sie online
Branche: Behörden & Verwaltung
Branche: Technologie
Branche: Behörden & Verwaltung
Bewerben Sie sich jetzt - wir freuen uns auf Sie !
Initiativbewerbung  mehr